• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Am ersten Landesliga-Spieltag in Lohhof gewinnt die Mannschaft von Trainerin Sassi Seimel das erste Spiel gegen FC-DJK Tiefenbach sicher mit 3:0. Im zweiten Spiel erlebten die Zuschauer eine spannende und mitreissende Partie gegen den TSV Unterhaching. Nach vier bis zum Ende hart umkämpften Sätzen gingen die Spielerinnen mit einem 3:1 (25:27,25:23,25:23,25:22) erschöpft aber glücklich vom Feld.

 

20171104_D3_1-RB.JPG

Kolaj, Hummel, Gilger, Dammer, Müller und Nitsche (v.li.) freuen sich über einen Punkt. (Foto: Robert Burschik)

20171104_D3_2-RB.JPG

Kein Durchkommen für Teifenbach gegen den starken Block von Müller und Nitsche (Foto: Robert Burschik)

20171104_D3_3-RB.JPG

Starke Stütze: Michi Henry. (Foto: Robert Burschik)

20171104_D3_4-RB.JPG

So freuen sich Sieger über sechs Punkte und den geteilten zweiten Platz in der Liga. (Foto: Robert Burschik)

 

Weitere Bilder: 20171104_D2-Tiefenbach-Unterhaching