• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.JPG
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Am Sonntag war unser letztes Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, weshalb wir besonders heiß auf das Spiel waren.

PM_Damen2 - Augsburg.jpgFoto: R.Burschik


Leider konnten wir das aber am Anfang noch nicht zeigen und mussten den ersten Satz an die Gäste abgeben (16:25). Im zweiten Satz lief es allerdings viel besser. Wir setzten den Gegner dauerhaft unter Druck, sodass wir immer 2-3 Punkte Vorsprung hatten, doch zogen es dann in der Endphase nicht durch. Auch diesen Satz mussten wir unglücklich abgeben (23:25).

Jetzt wollten wir es aber den Augsburgern zeigen, also starteten wir im dritten Satz genauso wie am Anfang des zweiten Satzes und konnten diesmal den Satz deutlich gewinnen (25:17). Nun gaben die  starken Gegner wieder mehr Gas, jedoch hielten wir durchgehend gut dagegen und gaben diesen Satz nicht her (25:23).

Im Tie Break waren wir weiterhin motiviert, aber die Augsburger genauso. Nach einem aufregenden Hin und Her schafften wir es aber, den Satz zu gewinnen (15:13) und somit war unser Ziel erreicht: Ein Sieg beim letzten Heimspiel! Und das auch noch gegen den Tabellenzweiten.