• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Bei den Lohhofer Buben geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Am letzten Wochenende (22.-25.06.2017) errang unsere U12 gerade noch einen tollen 2. Platz auf den United World Games in Klagenfurt. So ruft an diesem Wochenende (01.07.2017) die Bayerische Meisterschaft U13 Beach in Vaterstetten. Früh im Jahr, aber mit viel Trainingsfleiß im Rücken traten unsere Lohhofer mit 2 Teams an. Nachdem das Brüderpaar Justus und Raphael auf der Oberbayerischen Meisterschaft schon einen tollen 3. Platz erreichen konnten, entschieden sie sich zur Bayerischen für eine neue Aufteilung: 

Justus mit Marten, sowie Raphael mit Lukas traten gegen ein starkes Feld aus ganz Bayern an. Darunter auch Spieler der amtierenden Bayerischen Hallen-Meister.

PM_Kesselmeyer_Weilnhammer_20170701_BayrischeMeisterschaft.jpg

Justus und Marten schlugen sich auf ihrer ersten Bayerischen Meisterschaft wacker und erreichten einen starken siebten Platz. Dieser ist umso höher zu bewerten, weil es für sie als Jahrgänge 2006 und 2007 nicht die letzte Meisterschaft in dieser Altersstufe sein wird.  

Raphael und Lukas konnten schon letztes Jahr Erfahrung in diesem Wettbewerb sammeln und spielten diese erfolgreich aus. In der Vorrunde setzten sie sich souverän als Gruppenerster gegen teilweise starke Teams durch. Im Halbfinale ging es dann emotional hoch her, doch die beiden hielten der Belastung stand und gewannen auch dieses Spiel am Ende klar.

Im Finale hieß der Gegner Primus/Takano, ein auf Ranglistenplatz 1 gesetztes Team, aus Grafing und Holzkirchen. Im ersten Satz konnten sich Lukas und Raphael einen guten Vorsprung erarbeiten, so dass sie am Ende 4 Satzbälle hatten. Doch dann kamen die Nerven, ihr Spiel wurde zu vorsichtig, so dass Primus/Takano durch druckvolles Spiel aufholen konnten und am Ende 16:14 gewannen. Im zweiten Satz lief es dann genau umgekehrt. Takano/Primus hatten 4 Matchbälle, als Raphael und Lukas ihre Aufholjagt starteten – und sie schafften es! Sie drehten unter windigen Verhältnissen den 2. Satz und konnten mit einem 16:14 ausgleichen. Im Tiebreak zeigten sie unterstützt von den mitgereisten Fans ihre ganze Klasse und holten sich den Titel. 

Den Bayerischen Meister U13m Beach stellt in diesem Jahr der SV LOHHOF!!!