• 1_Damen1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Am morgigen Samstag geht es für den SV Lohhof ins Schwabenland zur zweiten Mannschaft des Allianz MTV Stuttgart. Um 19.30 Uhr ist Anpfiff in der MTV-Halle im Feuerbacher Tal.

20190216_Carina_Malescha.jpg

Der Einsatz von Carina Malescha (#2) ist noch fraglich.

Nach der deutlichen Heimniederlage am vergangenen Wochenende galt es für die Bundesligadamen von Patrick Sprung erstmal sich zu regenerieren und die Wunden zu lecken. Die beiden am Sprunggelenk verletzten Carina Malescha und Laura Gentner begaben sich erstmal zum Arzt. Bei beiden sind zum Glück keine Bänder gerissen, ob es für einen Einsatz am Samstag reicht, entscheiden die Trainer und die Spielerinnen gemeinsam mit den Physiotherapeuten.
Nun steht jedoch das nächste schwere Auswärtsspiel an. Das Hinspiel konnte der SV Lohhof in heimischer Halle mit einem deutlichen 3:0-Erfolg für sich entscheiden. Damals hatten jedoch die Stuttgarter mit Verletzungssorgen zu kämpfen, so dass sie ohne gelernte Zuspielerin auf dem Feld standen. Patrick Sprung erwartet ein von beiden Seiten umkämpftes Spiel und gibt jedoch die klare Vorgabe aus, dass sein Team mit Punkten aus Schwaben zurückkommt: „Wir wollen den Anschluss nach oben nicht zu groß werden lassen und wieder an Platz heranrücken.“

Bericht: Martina Banse

Foto: Robert Burschik