• 1_Damen1.jpg
  • 2_Herren1.jpg
  • 3_Damen2.jpg
  • 4_Herren2.jpg
  • 5_Damen3.jpg
  • 6_Damen4.jpg
  • 7_Damen5.jpg
  • 8_Jugend männlich gesamt.png
  • 9_Gesamt Jugend.png

Zum Abschluss der Hinrunde empfängt der SV Lohhof den TV Planegg-Krailling am 3. Adventsonntag zum Münchner Stadtderby.

20181216_Pat.jpg


Trainer Patrick Sprung im Gespräch mit Libera Sandra Baier

Nach dem deutlichen 3:0 Sieg gegen die Allgäu Strom Volleys aus Sonthofen konnten die Lohhofer Damen am vergangenen Wochenende die Leistung nicht konservieren. Beim Aufsteiger vom TV Ansbach setzte es nach einer 2:0 Satzführung noch eine empfindliche 2:3 Niederlage. Trainer Patrick Sprung hat dies mit seinem Team unter der Woche aufgearbeitet. Die Damen um Kapitänin Lisa Keferloher wollen nun zu Hause unter Beweis stellen will, was in ihnen steckt. Erneut bekommen es die Lohhoferinnen mit einem Aufsteiger zu tun. Die Mannschaft aus dem Münchner Süden steht derzeit am Tabellenende, so dass ein deutlicher Sieg der Lohhofer eigentlich zu erwarten ist. Jedoch hat der SV Lohhof in dieser Saison so seine liebe Mühe mit Aufsteigern. Bislang konnte lediglich der TV Holz bezwungen werden.

Anpfiff ist am dritten Advent um 16.00 Uhr in der FOS//BOS Unterschleißheim.

Bericht: Marina Banse
Foto: Frank Forcher