• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Am kommenden Samstag empfangen die Lohhoferinnen Allianz MTV Stuttgart II um 19.00 Uhr in der FOS/BOS.

PM_24032017_Straubing zu Gast.JPG Foto S.Krex: Gewinne ein original Trikot der ersten Damenmannschaft!


Ein letztes Mal fliegt der Ball in der Saison 2016/2017 in der FOS/BOS Unterschleißheim. Ein letztes Mal für diese Saison werden alle Vorbereitungen für den Heimspieltag getroffen. „Die gesamte Mannschaft soll den Abschluss bekommen, den sie verdient haben.“, so die Heimspielverantwortlichen. Die Vorbereitungen laufen bereits seit mehreren Tagen auf Hochtouren, denn auch für die Zuschauer soll der letzte Spieltag noch einmal ein Highlight werden. „AIDA wird unser Sponsor-of-the-day sein. So viel soll schon gesagt werden. Für alles Weitere müssen die Zuschauer in die Halle kommen und sich überraschen lassen. Ein kommen lohnt sich auf jeden Fall“, so Geschäftsstellenleiterin Martina Banse.

Die SVL-Damen freuen sich riesig, nach der langen Pause wieder und zum letzten Mal für diese Saison, ins Volleyballgeschehen der 2.Volleyball Bundesliga Süd einzugreifen. Die Lohhoferinnen erwartet dabei die Bundesligareserve aus Stuttgart, die gespickt ist mit jungen talentierten sowie erfahrenen Erstliga-Spielerinnen.

In den spielfreien Wochen setzte Coach Pfletschinger auf ein buntes und abwechslungsreiches Training und steigerte damit die Vorfreude auf das letzte Heimspiel. Der Fokus lag in den letzten Wochen auf allen Elementen, um gegen die kompakte Stuttgarter Mannschaft erfolgreich agieren zu können. Einmal mehr wird der eigene Aufschlag ein wichtiges Element sein, denn die MTVlerinnen sind durchweg großgewachsen und verfügen daher über eine gute Abschlaghöhe. Von daher muss das gegnerische Spiel bereits zu Beginn erschwert werden, um das eigene Blockspiel zu erleichtern.

Die Lohhoferinnen werden alles daransetzen, um sich mit einem Sieg bei den Lohhofer-Fans für die tolle Saison zu bedanken. Gemeinsam wollen sie am Ende jubeln und die Saison positiv beenden. Das gesamte Team freut sich schon jetzt, nach dem Spiel gemeinsam mit den Familien und allen Volleyball-Freunden zu feiern. Gefeiert wird im Athene Unterschleißheim (Max-Planck-Str.7). Vielen Dank schon einmal dafür.